Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Ihnen für das neue Jahr alles erdenklich Gute und vor allem viel Gesundheit! Politisch startet das neue Jahr 2022 mit den Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2022/2023.

(mehr …)

Am vergangenen Dienstag, den 30.11.2021 haben die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Hohl-Büblingshausen-Blankenfeld Ihre Jahreshauptversammlung im Hotel Blankenfeld abgehalten.

(mehr …)

Der Magistrat der Stadt Wetzlar hat auf Antrag der CDU-Fraktion die Einführung des Freiwilligen Polizeidienstes in Wetzlar geprüft.

(mehr …)

Die CDU Wetzlar hat auch in diesem Jahr Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vornehmen können.

(mehr …)

Durch eine Presseveröffentlichung wurden Wetzlars Bürger auf eine weitere „Parkraumbewirtschaftung“ in Wetzlar, und zwar in Dalheim und der Spilburg aufmerksam gemacht.

(mehr …)

Die Wetzlarer CDU hat bei ihrer turnusmäßen Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

(mehr …)

Der CDU-Ortsverband Wetzlar-Münchholzhausen wählte Thorsten Rohde und Martin Steinruck auf seiner Jahreshauptversammlung zu neuen Stellvertretern des wiedergewählten Vorsitzenden Dr. Jörg Schneider.

(mehr …)

Bei der Kommunalwahl im März 2021 hatte die bisherige Koalition aus SPD, Grünen und Freien Wählern ihre Mehrheit im Wetzlarer Stadtparlament verloren und nahm zum Machterhalt die FDP mit ins Boot.

(mehr …)

Ende des Jahres 2020 wurde von der Stadtverordnetenversammlung der Bebauungsplan Nr. 215 beschlossen. Genauer: Es wurde ein Einleitungsbeschluss für die notwendige Erweiterung des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ), des Arnold-Spruck-Hauses auf der Bachweide gefasst.

(mehr …)

« Vorherige SeiteNächste Seite »